zusammengesetzte Artuikel (Support)

Konzius Fu, Wednesday, 04. February 2015, 19:40 (vor 1944 Tagen)

Hallo,

ich suche ein Kochrezept, um mit zusammengesetzten Artikel umzugehen. Das soll heißen, daß

1. ein Artikel aus mehreren Bestandteilen zusammengesetzt wird.
2. einer der Teil-Artikel ebenfalls aus Teilen zusammengesetzt wird, also ein rekursive Struktur (mit geringer Tiefe von maximal 4 Stufen).

Die grundlegende Arbeitsweise ist klar, die zusammengesetzten Teile werden als Artikel angelegt und behandelt wie die komplett verkaufsfertigen Teile. Nur wie sorge Ich bzw. PrometERP dafür, daß die rekursive Kette der Abhängigkeiten bei entnahme eine Artikels aufrecht erhalten wird?

Es müssen dann ja Lagerbestände angepaßt werden, ggf. Unterbestände die Herstellung von Nachschub auslösen, etc. In einer SQL-Datenbank würde dazu eine rekursive Abfrage wohl in einer "stored procedure" dafür sorgen, daß alle Abhängigkeiten bis auf die Stufe einfacher Zukaufteile abgearbeitet werden.

Funktioniert dies mit PrometERP?
Und wie würde man PrometERP dazu einrichten müssen? (Kurzbeschriebung im Telegrammstil reicht ;-)

K.F.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum