Kontakte: Probleme und Vorschläge (Funktionswünsche/Fehler)

zack, Wednesday, 19. April 2017, 14:34 (vor 523 Tagen)

Hallo,

ich habe mal wieder etwas Zeit mit Promet verbracht :-) (aktuelle Portable Version V7 Build 435.)

Die Adressen geben ja wenig her, um eine vollständige Rechnungsanschrift zusammenzustellen (dazu unten mehr).

Ich habe mal die vorhandenen Felder ausgeschöpft, um einigermaßen klarzukommen und dann folgende im Auftragsreport-Adressfeld eingebaut (mit Leittext, um die Zuordnung zu sehen):

CNAME: [OrderAddress."CNAME"]
ADDITIONAL: [OrderAddress."ADDITIONAL"]
TITLE: [OrderAddress."TITLE"]
NAME: [OrderAddress."NAME"]
ADDRESS: [OrderAddress."ADDRESS"]
COUNTRY: [OrderAddress."COUNTRY"] ZIP: [OrderAddress."ZIP"] CITY: [OrderAddress."CITY"]

(Bei CNAME hoffte ich, dies würde der Kontaktname aus der Eingabemaske sein, damit könnte man nämlich einige fehlende Felder kompensieren...)

Heraus kam bei gefüllten Feldern in der Rechnungsadresse das hier:

CNAME:
ADDITIONAL: DerVorname DerNachname
TITLE:
NAME: Herrn
ADDRESS: DieStraße 99
COUNTRY: DE ZIP: 56727 CITY: Mayen

Also vor der eigentlichen Anschrift ein ziemliches Durcheinander.
Wie kann das passieren?


Hier noch mein Vorschlag zu Kontakten (Du hattest ja um Vorschläge gebeten), konkret Rechnungsadressen:
Für eine vollständige Rechnungsanschrift braucht es nach meinen Erfahrungen mindestens folgende Felder...
Firma (z.B. Konzernmutter)
Zusatz (Betrieb/Tochter)
Abteilung
Position
Titel, Anrede, Vorname, Name
Straße (inkl./+ Nummer)
PLZ
Ort
Postfach
PLZ_Postfach
Ort_Postfach (kann ebenfalls abweichend sein)
UStId
Lieferantennummer (die eigene beim Kunden, bei Großkunden wichtig)

Vielleicht fehlt in der Auflistung sogar noch etwas. Nach meiner Erfahrung führt der sehr sparsame Umgang mit Feldern nur dazu, dass vorhandene missbraucht werden und dann nicht mehr sinnvoll ausgewertet werden können. Das hatte ich ja oben probiert und es hat dann auch nicht geklappt!?

Die eigene Kundennummer beim Lieferanten ist ja bereits vorhanden...
Für das Postfach gibt es wohl schon (ein) Feld, aber keine Eingabefelder...
Den Ansatz, Kontakte untereinander zu verknüpfen (Mitarbeiter) finde ich grundsätzlich gut.

Würde mich freuen zu hören, ob und wann man mit Erweiterungen rechnen kann.

Viele Grüße


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum